Informationen sollen hängen bleiben. Dann kleben wir sie eben fest, dachte sich die Theaterkompanie und ließ Aufkleber anfertigen, auf denen die Stücke zu sehen sind.